Die Kraft des Topas

Die mediale Welt bietet auf vielen Ebenen kostbare Lösungen, aber die Kraft des Topas toppt für mich im Moment alles. Ich kenne kein unangenehmeres Gefühl, als von jemanden deformiert und klein gemacht zu werden. Es gibt keinen Grund, warum man sich das Gefallen lassen sollte. Macht-Strukturen haben auf keiner Ebene eine Berechtigung. Wer Ängste anderer missbraucht, um sich selbst groß wirken zu lassen, erhebt sich über die Gesetze der Liebe und des Lebens. Hinter dieser Unart steckt immer ein Mangelbewusstsein an Selbstliebe, Selbstakzeptanz und Selbsteinsicht. Menschen mit einem solchen Flair sind bereit, Kriege zu führen und Feinde zu vernichten. Sie erkennen dabei aber nicht, dass der Feind im eigenen Inneren schlummert. Sie deformieren sich selbst. und lassen den Frust dann an anderen aus. Wie du sicherlich erkennst, ist das ein altes Programm, das hier abspult und der Rollenträger findet den Ausweg aus seinem persönlichen Dilemma nicht. 

 

Jetzt drehen wir den Spieß einmal um. Wer dich deformiert, sucht nach Lösungen aus seinem Dilemma. Er oder sie erkennt in dir eine natürliche Kraft. Nur welche? Menschen, die sich deformieren lassen, geben sich zu wenig wert und zu wenig Platz. Es braucht also eine innere Stärke und den Glauben daran. Es ist höchste Zeit, dein unbändiges Ich frei zu lassen und deinen Platz in dieser Welt einzunehmen. Niemand hat das Recht, deine Persönlichkeit einzuschränken. Nimm die Schranken weg und zeig dich so wie du bist!

Powerreise

Atme tief und fest die kristallene Energie des Topas ein und aus. Du wirst Aspekte in dir wahrnehmen, die sich gut damit einigen und solche, die sich verschließen. Lass die Aspekte, die sich einigen links vor dir entstehen und alle, die sich verschließen rechts. Schau dir das Verhältnis an. Nimmt die rechte Seite überhand, ist es ein Leichtes, dich zu deformieren. Dein Ängste überwiegen. Wie mehr Aspekte auf der linken Seite sind, umso mehr stehst du zu deiner Persönlichkeit. Stehe nun auf die topasfarbene Seite und wende dich deiner Verschlossenheit zu. Was siehst du? Etwa eine verschlossene Tür? Ein Schranke? Oder andere hemmende Sachen? Lass nun weißes Licht in deine Verschlossenheit einwirken. Sie wird sich Stück für Stück darin auflösen, dir deinen Weg öffnen und deinen Platz im Leben schenken.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0