Die lieben Ahnen...

Wer kennt es nicht, das ewige Genörgel an deiner Art zu leben, wie du dich kleidest, das Gemeckere an deiner Frisur und Figur, deine nicht passende Partnerin, dein zu extravaganter Partner, deinen Übermut, dein zu offensiver Umgang mit Geld, deinen nicht alltäglichen Beruf, etc. Egal, wie du bist, es passt nicht. Du passt nicht in die Schublade deiner Ahnen. Sich davon zu distanzieren, reicht nicht aus. Hol dir dein Ahnengold zurück! Darin findest du deine Begabungen und Talente. Erkenne sie, lebe sie und mache dich damit glücklich. Jede Ahnenlinie hat verborgene Schätze, die auch dir gehören. Nutze die Ahnenbrücke und mach deine Talente zu deinen Fähigkeiten. 


Powerreise

Die Ahnenbrücke

Setze dich ruhig und gelassen hin. Verbinde dich mit deiner Bauchmitte. Atme tief ein und aus. Tief in dir verborgen findest du eine goldige Quelle. Lasse dich auf diese Quelle ein. Ist sie offen und fließt vollumfänglich? Dann genieße deine Quelle der Lebensinspiration und deine Oase des Glücks. Du bist bereits über deine Ahnenbrücke gegangen. Werde dir bewusst, welchen Schatz du hier gefunden hast.

 

Siehst du oder spürst du ein Hindernis? Geh auf dieses Hindernis zu und berühre es mit beiden Händen. Es wird sich nicht wohlig warm anfühlen, eher kalt, abweisend, zurückhaltend, aggressiv oder ähnlich. Genau hier ist dein Schlüssel zu deinen Talenten vergraben. Lass nun aus deinem Herzen einen zart rosafarbenen Strahl durch deine Arme und Hände fließen. Berühre damit den Kern deines Hindernisses, das du vor dir hast. Die Kruste wird sich lösen und deine Ahnenbrücke entstehen. Gehe über diese Brücke und erfreue dich an dem Schatz, den du dort findest. Deine Begabungen und Talente offenbaren sich, wenn du die Schatztruhe öffnest. Genieße deine Quelle der Lebensinspiration und deine Oase des Glücks. Werde dir bewusst, welche Begabungen und Talente du gefunden hast und mache sie dir zu deinen Fähigkeiten. Viel Spaß beim Umsetzen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0