Das Glücksrad

Mit einem Sprung in der Süsse des Lebens landen? Das tönt verlockend gut Das würde aber bedeuten, dass ich mit einem Aspekt von mir in einer bitteren Realität festhänge. Die Süsse des Lebens ist für mich mein Herzensglück. Mein Glück ist eigentlich immerwährend, wenn ich es nicht aufhalten würde. Kennst du das Gefühl, dass du nicht weisst, was dich wirklich unglücklich macht? Das macht doch irgendwie keinen Sinn.

 

In meiner schamanischen Arbeit nutze ich hie und da die Kraft des Medizinrades. Es gibt viele verschiedene Räder, unter anderen auch das Glücksrad. Das Glücksrad ist der Motor für mein positives Weltbild, mein positives Lebensgefühl und mein inspiriertes Leben. Dreht es reibungslos, dann habe ich Flow und mein Rhythmus stimmt. Reibt es, dann kommt mein Lebensrhythmus ins Stocken. Die Gründe dafür sind vielfältig und vielschichtig. Im Kern hat es aber immer die gleiche Form, die der Selbstaufgabe. Irgendwo auf dem Weg, hast du einen Teil von dir vergessen. Dein vergessenes Ich bäumt sich auf und will dazu gehören. Es will weder alleine sein, noch sich nutzlos fühlen. Geben wir diesem Teil doch wieder ein Zuhause und begegnen ihm mit Würde und Freundlichkeit. Auf diese Weise wird es dir gelingen, deinen Lebensrhythmus zu harmonisieren, damit dein Glücksrad wieder zu deinen Gunsten dreht. Nimm dir Zeit zum Üben. Es macht dich stark! Hier geht's zur Powerreise.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rita (Mittwoch, 25 März 2020 00:34)

    Danke für diese inspirierende und hilfreiche Powerreise. Eine weisse Taube hat sich mir gezeigt.