Schnipp, schnapp, Zopf ab

Genug ist genug! Irgendeinmal platzt auch mir der Kragen. Wie ziehe ich bei destruktivem Verhalten einen konstruktiven Schlussstrich? Wie trenne ich mich von Missachtung ab, wenn Reden nicht hilft? Nach dem Ärger folgt die Hilflosigkeit oder die Kurzschlusshandlung. Das Spiel wiederholt sich - es beelendet mich. Mein Elend ist der Verlust meines Selbstwertes. Ins Elend abzutauchen führt zu nichts. Dieses Verhalten ist ein alter Zopf und findet keine Lösung, also: Schnipp, schnapp, Zopf ab! Mit dem folgenden Update findest du eine Lösung aus dem Dilemma hinaus. Alles Liebe und viel Gelassenheit!

Update

Mache es dir bequem. Atme ruhig tief ein und aus. Blicke nun wie durch deine Stirn hindurch. Du wirst einen Film sehen. Dieser Film wird positive wie ärgerliche Aspekte aufzeigen. Sortiere die positiven Aspekte alle nach rechts und die stressbedingten nach links. Es entstehen zwei Räume, rechts ein violetter, gefüllt mit all den positiven Aspekten und links ein weisser, gefüllt mit deinem Stress. Beide Inhalte drehen sich spiralförmig und stellen sich auf. Das sieht nun in etwas so aus:

Nun schiebst du den violetten Raum über den weissen Raum. Das sieht so aus:

Um den violetten Raum, entsteht jetzt ein türkisfarbener Rahmen. Die spiralförmige Linie schliesst sich zu einem Kreis. Der Kreis füllt sich mit der violetten Farbe, rundherum ist es jetzt türkisfarben.

Als nächstes schliesst sich der weisse Kreis. Er füllt sich vollumfänglich mit weiss. 

Jetzt füllt sich der weisse Kreis türkisfarben.

Dieser leere Raum wird jetzt mit einer neuen, erweiterten Struktur angereichert. Lasse es einfach geschehen und geniesse deinen neuen Beziehungsfreiraum.

Für Fachinteressierte

Mit dieser Technik werden geistige Lösungsmomente in die Lebensschablone gelegt. Auf diese Weise kann sie sich wieder in ihre Ursprungsform begeben. Diese Schablone projeziert Geschehnisse in die Lebenswirklichkeit. Stressmuster werden immer wieder in Resonanz gehen, wenn sie nicht auf dieser Ebene gelöscht werden. Die Ursprungsform der Lebensschablone entspricht der reinen Seelenkraft. Auf dieser Ebene sind auch Deformationen möglich. In diesem Fall braucht es eine erweiterte Technik. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0